8,250 kWp Q Cells – Braunschweig

Diese Solaranlage erwirtschaftet jährlich 1.210 EURO.

Die Solar-Anlage wurde in Braunschweig mit einer Gesamtleistung von 8,250 kWp errichtet.
Bei einem jährlichen Strombedarf von 4.000 kWh und einer Energieproduktion aus der Solaranlage von ca. 7.700 kWh können bis zu 1.700 kWh Strombezug aus dem Netz eingespart werden. Das bedeutet eine jährliche Stromkostenersparnis von ca. 460 € und eine jährliche Einspeisevergütung für den überschüssigen Strom von ca. 740 €. Die Einspeisevergütung ist gesetzlich durch das EEG für 20 Jahre garantiert.

Die 30 Module a 275 Wp von Q Cells mit einem Wirkungsgrad von 15,6 Prozent wurden dachparallel montiert.  Ein Fronius Wechselrichter und eine Datenüberwachung sind weitere Bestandteile der Anlage.

Q Cells biete 12 Jahre Produktgarantie und nach 25 Jahren noch eine garantierte Leistung von 83 Prozent.

Solaranlage Photovoltaik Braunschweig solarweb

 
Fronius Smart Meter 63A-3 – Der bidirektionale Zähler zur Erfassung des Stromverbrauchs im Haushalt
Der Fronius Smart Meter ist ein bidirektionaler Zähler zur Optimierung des Eigenverbrauchs und zur Erfassung der Lastkurve des Haushalts. Dank hoher Messgenauigkeit und schneller Kommunikation über die Schnittstelle Modbus RTU SunSpec wird bei Einspeisebegrenzungen eine schnellere und genauere dynamische Einspeiseregelung als bei S0 ermöglicht. Gemeinsam mit Fronius Solar.web ermöglicht der Fronius Smart Meter eine übersichtliche Darstellung des eigenen Stromverbrauchs. Bei der Speicherlösung rund um den Fronius Symo Hybrid sorgt der Fronius Smart Meter für ein perfekt abgestimmtes Management der verschiedenen Energieflüsse, wodurch das gesamte Energiemanagement optimiert wird. Der Fronius Smart Meter eignet sich perfekt für den Einsatz mit den Wechselrichtern Fronius Symo, Fronius Symo Hybrid, Fronius Galvo bzw. dem Fronius Datamanager 2.0.

Pin It on Pinterest

Share This