Quelle: „Systemlösungen von Q CELLS für Ihr Unternehmen“  Hanwha Q CELLS GmbH C&I Broschüre_2014-05_Rev02_DE

Wolfsburg. Die B&W Fahrzeugentwicklung aus Wolfsburg wollte seit langem etwas gegen die stetig steigenden Energiekosten unternehmen. Die beiden Geschäftsführer Haraldo Brandenburg und Klemens Wongorski entschieden sich 2013 deshalb für eine Photovoltaik- Anlage. Von den sinkenden Einspeisevergütungen ließen sie sich nicht abschrecken und setzten konsequent auf Eigenverbrauch. Seit Beginn 2014 entlastet eine Q.FLAT Anlage von Q CELLS die Stromversorgung des neuen Kompetenzzentrums der B&W Fahrzeugentwicklung GmbH. Im Vergleich zu einer Standard-Aufdachanlage ermöglicht Q.FLAT eine Verdoppelung der Leistungsdichte. Anstelle von nur 50 kWp versorgen somit 100 kWp das Erdwärme- Heiz- und Kühlsystem sowie 200 PC-Arbeitsplätze nachhaltig mit Sonnenstrom.

Die Umwelt geschützt und die Betriebskosten gesenkt

Die B&W Fahrzeugentwicklung aus Wolfsburg wollte seit langem etwas gegen die stetig steigenden Energiekosten unternehmen. Die beiden Geschäftsführer Haraldo Brandenburg und Klemens Wongorski entschieden sich 2013 deshalb für eine Photovoltaik-Anlage. Von den sinkenden Einspeisevergütungen ließen sie sich nicht abschrecken und setzten konsequent auf Eigenverbrauch. Seit Beginn 2014 entlastet eine Q.FLAT Anlage von Q CELLS die Stromversorgung des neuen Kompetenzzentrums der B&W Fahrzeugentwicklung GmbH. Im Vergleich zu einer Standard-Aufdachanlage ermöglicht Q.FLAT eine Verdoppelung der Leistungsdichte. Anstelle von nur 50 kWp versorgen somit 100 kWp das Erdwärme- Heiz- und Kühlsystem sowie 200 PC-Arbeitsplätze nachhaltig mit Sonnenstrom. „Wir hatten vorab verschiedene Alternativen für unsere Solar-Installation verglichen und waren schnell von der Q.FLAT Lösung überzeugt. Das System bietet große Vorteile im Hinblick auf Energieeinsparung und -ertrag und vermindert die Energiekosten des Standorts – und das alles in Top-Qualität“, sagt Klemens Wongorski, Geschäftsführer der B&W Fahrzeugentwicklung GmbH.

Gebaut von eab-solar

 

Pin It on Pinterest

Share This